Freunde der Fischwaid Bergkirchen e.V.

 

Unsere Seen liegen in der Gemeinde Bergkirchen, südlich von Bergkirchen. Unsere Fließgewässer befinden sich in der nähe von Arnbach bei Markt Indersdorf sowie der Kalterbach in Richtung Haimhausen.

Achtung:

Die ausgelegten Angelgeräte sind ständig unter Aufsicht zu halten!

Tote Fische dürfen nicht in das Wasser eingebracht werden. Fische, die einem Schonmaß unterliegen, dürfen nicht als Köder verwendet werden.

Am Tage der angesetzten Vereinsfischen sind alle anderen Gewässer bis 17.00 Uhr gesperrt. Das Gewässer, an dem das Fischen stattfindet, bleibt für den Rest des Tages gesperrt.

Beim angesetzten Aalfischen an der Glonn ist das Fischen in allen anderen Gewässern ab 18.00 Uhr verboten.

Das Eisfischen und das Fischen vom Boot aus ist verboten. 

Flurschäden am Gewässer sind zu vermeiden. Die Angelplätze sind sauber zu halten.


Hier ein paar idyllische Bilder unserer Gewässer. Eine genaue Gewässerbeschreibung finden Sie in der jeweiligen Gewässerseite.